Skip to main content
Ostwärts Reisen
Category

Reiseblog

Reiseblog

Höllentour durch Japan

Ich hatte zwischen 2005 und 2009 knapp dreieinhalb Jahre in Japan verbracht, spreche die Sprache und habe die Kultur studiert. Irgendwann konnte ich die vielen Absonderlichkeiten aber nicht mehr ertragen und musste dringend zurück ins freie Europa. Nun nach vielen Jahren steht dieses eigenartige Land wieder auf meiner Agenda. Weil ich Reisen dorthin anbiete, Partner treffen muss und demnächst ein Japan-Buch unter meinem Namen erscheint. Von Prag über Taipeh nach Osaka und von dort mit dem Auto in all die Regionen, an denen der Shinkansen nicht im Zehnminutentakt vorbeidonnert. Die…
18. Dezember 2023
Reiseblog

Armenien im Schatten von Krieg und Niederlage

Reisen in bewegten Zeiten. Die vielen Russen in Jerewan und die endgültige Niederlage Armeniens im Krieg um Berg-Karabach. Ein trauriger Hintergrund, aber dennoch wieder bemerkenswerte Eindrücke. Das dynamische Jerewan, der heilige Doppelvulkan, ein riesiger Hochgebirgssee und die spektakuläre Schlucht des Debed.
4. Oktober 2023
Reiseblog

Abschied von Kyjiv und das prächtige Lemberg

Tochter und Frau waren in der Mongolei und ich wollte wieder Hilfsfahrten in die Ukraine unternehmen. Berlin-Kyjiv zweimal hin und wieder zurück. 4.500 von 6.000 Kilometern waren geschafft. Nun hatte ich noch etwas Zeit für die ukrainische Metropole und für das alte Lemberg, die Perle Galiziens.
4. August 2023
Kyiv cave monastery and mother homeland statue
Reiseblog

Ukraine 2023 – die Normalität des Krieges

Wie ein Jahr zuvor wieder zwei Hilfsfahrten nach Kyjiv und zurück. Eine intensive Woche mit viel Fahrerei, aber auch spannenden Eindrücken und tollen neuen Menschen. Insgesamt etwas mehr Normalität. Zumindest in Kyjiv und an der Strecke. Ansonsten ein ungebrochener Kampfgeist bis zum endgültigen Sieg gegen die Okkupanten.
28. Juli 2023
Reiseblog

Abschied von Kiew, ewig an der Grenze und ein letzter Abend

Kurzentschlossen in die Ukraine. Ein paar Leute und Sachen hin und herfahren. Zwischendrin einige Tage in Kiew, die schön, aber auch traurig waren. Nun wieder zurück. Von Kiew über Bucha an die Grenze, weiter nach Lublin und schließlich nach Berlin. 1.500 Kilometer, lange Wartezeiten und ein letzter Abend bei mir zuhause.
13. August 2022
Russian tank Kiev Ukraine
Reiseblog

Eine Stadt macht Pause vom Krieg

Ich hatte einige Leute und Sachen nach Kiew gebracht und nun etwas Zeit für die Stadt. Der Krieg überlagerte alles, doch es war auch lehrreich, interessant und sehenswert. Einige bemerkenswerte Tage in dieser prächtigen Hauptstadt eines tapferen Landes.
6. August 2022
Kiev near St. Mikhael monastery
Reiseblog

Die Ukraine zum ersten Mal

Ich hatte etwas Zeit, verfüge über ein Auto und spreche Russisch. Also ab nach Kiew und seinen Anteil leisten. Leute und Sachen hin und herfahren. Das war die simple Idee, die sich innerhalb von nur zwei Tagen mit Leben füllte. Noch am Morgen hatte ich meine Tochter und meine Frau zum Zug gebracht. Sie fuhren erst nach Frankfurt und flogen dann für drei Wochen in die Mongolei. Zwei Stunden später standen meine Fahrgäste schon am Bahnhof Zoologischer Garten. Eine intensive Reise und sehr liebe neue Freunde.
30. Juli 2022
Reiseblog

Westgeorgien und das Meer

Zurück über die Grenze nach Georgien. Zwei prächtige Festungen in Khertvisi und Akhalziche. Viel Adrenalin und Schnee am Zekari-Pass. Eine unterirdische Bootsfahrt, ein entspannter Tag in Kutaissi und ein sonniger Ausflug ans Meer nach Anaklia.
25. Mai 2022
Close Menu

 
 

Kontakt

Vielen Dank, dass Sie sich diese Webseite angeschaut haben. Ich freue mich über jede Resonanz und bin auf allen Kanälen erreichbar.

Falk Schäfer
Wartburgstraße 42
10823 Berlin

Tel.: +49 / (0)30 / 2850–8050
Fax: +49 / (0)30 / 2850–8049
mobil: +49 / (0)173 / 617–4627
Email: falk.schaefer@ostwaerts-reisen.de

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Reise

Und hier bitte den Reisezeitraum

Ihre Daten

Weitere Wünsche


Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie detaillierte Informationen zum Reiseablauf, einige Empfehlungen zur Vorbereitung (etwaige Impfungen, Einreisebestimmungen, Packliste etc.) sowie die Zahlungsmodalitäten (20 Prozent Anzahlung innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Reisebestätigung, Restbetrag 28 Tage vor Reiseantritt).
Jetzt Pauschalreise buchen